News

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite. Hier können sie alles über meine Arbeit erfahren. Von Kochen bis Guerrilla Gardening arbeite ich in verschiedensten Disziplinen

Blumengraffiti-presse

24.09.2004 | Blumengraffiti | Presse

24. September 2004, Neue Zürcher Zeitung

Ein Sämann ohne Ernte

Ein Sämann ohne Ernte

Wie Maurice Maggi Zürich zur Malven-Stadt gemacht hat

Weshalb haben in Zürich auch im soeben zu Ende gegangenen Sommer allenthalben die Malven geblüht? Maurice Maggi weiss es: Er selber sät Samen für diese und andere Pflanzen auf öffentlichem Grund. Er narrte damit 20 Jahre lang die Öffentlichkeit.

/media/images/NZZ904.jpg

Geister-Gärtner - Schweiz aktuell vom 30.08.2004

30.08.2004 | Blumengraffiti | Presse

 

Bericht von Muriel Brink In der Stadt Zürich gibt es viele Leute, die auf öffentlichen und privaten Wänden ihre Graffitis malen - diese Aktionen werden meistens nicht gouttiert. Dass man sich auf eine andere Art im öffentlichen Raum verewigen kann und damit sogar noch gut ankommt bei der Stadt, beweist das Hobby vom Maurice Maggi. Er hinterlässt seit 20 Jahren seine Spuren in der Stadt Zürich.

 

Link zum Bericht auf SF 1:

Schweiz Aktuell Sendung

 

Le Temps

28.08.2004 | Blumengraffiti | Presse

La "campagne politique" de Maurice Maggi, qui couvre Zurich de fleurs

Lorette Coen

/media/images/LeTemps804.jpg

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS