Blumengraffiti

Blumen Graffiti nenne ich meine Markierungen mit heimischen Wildblumen im öffentlichen Raum der Stadt. Durch Säen um Alleebäume, Brachnischen und Bahnborde schaffe ich florale Interventionen seit 1984

Bernhard Matinee 29.4. 2018

30.04.2018 | Blumengraffiti | Guerilla Gardening

Bernhard Matinée von Moritz Leuenberger 
Gäste der Matinée vom Sonntag 29. April 11:30

Christine Schraner Burgener

Niklaus Bratschen

Maurice Maggi

Freda Goodlett

 

Wir freuen uns sehr auf die Gespräche mit der Schweizer Botschafterin in Deutschland Christine Schraner Burgener, mit dem Zürcher Guerillagärtner und Koch Maurice Maggi sowie mit dem Jesuit, Zen-Meister und Mitgründer des Lassalle-Institutes Niklaus Brantschen.

Musikalisch wird die Bernhard Matinée durch Freda Goodlett, aus der "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band - A Tribute To The Beatles" untermalt.

https://bernhardtheater.ch/site/assets/files/4013/290418_teil_2.mp3

/media/images/DSC_0791.jpg /media/images/DSC_0800-2.jpg /media/images/DSC_0810-2.jpg

Geimeinderatwahlen 2018

02.02.2018 | Blumengraffiti | Guerilla Gardening




Ich kandidiere für die Grünen im Kreis 9

 

Das moderene und urbane Zürich kann auch lebenswert und grün sein, dafür bürge ich.

 

/media/images/GR18_Maurice_Maggi.png

der Mann der Zürich Grüner macht

13.07.2016 | Blumengraffiti | Guerilla Gardening

 

Schön dass meine rebellischen Aktionen da ihren Anklang finden. Ich habe dies mir in den 80ziger Jahren nie träumen lassen, als ich meine ersten Samen in Zürich streute. 

 

NZZ 15.7. 2016 Der Blumenrebell von Beat Grossrieder

Der Mann der Zürich grüner macht Bilanz 7.7.2016

http://www.bilanz.ch/people/der-mann-der-zuerich-gruener-macht-673149

     
Der Blumenrebell

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS